Personalisierung Ihrer Plastikkarten

Wir personalisieren Ihre Karten - professionell und kostengünstig

Es stehen Ihnen verschiedene Verfahren für die Kartenpersonalisierung zur Verfügung die je nach Kartentyp, Anwendung und Auflage zur Anwendung kommen.

Neben rein monochromen Personalisierungsverfahren für Plastik- oder Papierkarten mit Text und Barcodes bzw. QR-Codes stehen auch Personalsierungsverfahren für die individuelle Personalisierung von Ausweisen mit Passfoto zur Verfügung.

Mit Hilfe von High-Secure Personalisierungsverfahren mit Logdatei für die Personalisierung von hohen Auflagen stellen wir sicher, dass keine Duplikate gefertigt werden.

Im Folgenden finden Sie eine kurze Übersicht über alle gängigen Personalisierungsverfahren.

Thermotransferdruck

Für den Thermosublimationsdruck sind nur glänzend laminierte Karten in Kreditkartenqualität geeignet. Der Thermotransferdruck erfolgt i.d.R. auf bereits im Offsetverfahren vorbedruckten Kartenrohlingen oder Blankokarten.

  • Personalisierung wird auf das Schutzlaminat aufgebracht
  • monochromer Druck (schwarz, weiß, rot, blau, grün, gold, silber)
  • geeignet für Texte, Zahlen, Barcodes und QR-Codes, einfache Graphiken
  • hohe Qualität mit 300 dpi
  • alle Schriftarten möglich
  • geeignet für kleine und mittlere Auflagen
  • kein randabfallender Druck möglich
  • nur auf glänzend laminierten Karten möglich

Thermosublimationsdruck

Der Thermosublimationsdruck erfolgt i.d.R. auf bereits im Offsetverfahren vorbedruckten Kartenrohlingen in Kreditkartenqualität. Beim Thermosublimationsdruck wird das Druckbild aus den 4 Grundfarben (CMYK) sublimiert und mit Hilfe eines Thermodruckkopfs auf die Kartenoberfläche direkt aufgedruckt (Direktdruck)

  • Personalisierung wird auf das Schutzlaminat aufgebracht
  • Vierfarbdruck (fotorealistisch)
  • geeignet für Texte, Zahlen, Barcodes und QR-Codes, Passfotos und Graphiken
  • hohe Qualität mit 300 dpi
  • alle Schriftarten möglich
  • kein randabfallender Druck möglich
  • nur auf glänzend laminierten Karten möglich

Retransferdruck

Für den Retransferdruck sind nur glänzend laminierte Karten in Kreditkartenqualität geeignet. Der Retransferdruck erfolgt i.d.R. auf unbedruckten Kartenrohlingen. Beim Retransferdruck wird das Druckbild aus den 4 Grundfarben (CMYK) sublimiert und indirekt mit Hilfe eines Retransferfilms auf die Kartenoberfläche aufgebracht.

  • Personalisierung wird auf das Schutzlaminat aufgebracht
  • Vierfarbdruck (fotorealistisch)
  • geeignet für vollflächigen Graphiken, Texte, Zahlen, Barcodes und QR-Codes, Passfotos und Graphiken
  • hohe Qualität mit 300 dpi
  • alle Schriftarten möglich
  • randabfallender Druck möglich
  • nur auf glänzend laminierten Karten möglich

Laserpersonalisierung

  • Buchstaben und Ziffern werden in die Kartenoberfläche gelasert
  • geeignet für Texte, Zahlen und Passfotos
  • hohe Haltbarkeit
  • gute Lesbarkeit
  • fälschungssicher
  • nur mit speziellem Overlay möglich
  • sehr aufwändig und teuer
  • wird in der Regel nur bei Debitkarten und Ausweisen eingesetzt

Hochprägung (embossing)

  • Personalisierung wird mechanisch in den Kartenkörper geprägt
  • Einfärbung 1-farbig in schwarz/weiß/silber/gold (Sonderfarben auf Anfrage)
  • nur zwei Standardschriften zur Auswahl
  • begrenzter Zeichensatz
  • Hochprägung ist auf auf der Rückseite zu erkennen
  • Restriktionen bei der Gestaltung der Karte

DOD (Drop on Demand)

  • Personalisierung wird auf die Kartenoberfläche aufgebracht
  • hochwertige, hochaufgelöste Inkjetpersonalisierung
  • geeignet für Texte, Zahlen, Barcodes und QR-Codes
  • monochrom schwarz
  • schnelles, preiswertes Personalisierungsverfahren
  • Aufbringen von Rubbelfeldern und Etiketten in einem Arbeitsschritt möglich
  • Komplette Protokollierung der gesamten Produktion
  • Duplikate werden erkannt und ausgesteuert
  • Jede produzierte Karte wird gelesen und in einer Logdatei erfasst
  • geeignet für Großauflagen
  • Typischer Einsatz: Geschenkkarten

Inkjetpersonalisierung

  • Personalisierung wird auf die Kartenoberfläche aufgebracht
  • monochrom schwarz, geringere Auflösung als DOD
  • geeignet für Texte, Zahlen, Barcodes und QR-Codes
  • schnelles und sehr preisgünstiges Personalisierungsverfahren
  • geeignet für Großauflagen
  • Typischer Einsatz: Prepaid Telefonkarten

 

Lassen Sie sich von uns beraten

Nutzen Sie unser Anfrageformular