Plastikkarten bedrucken in bester Qualität

Produktmerkmale

Plastikkarten bedrucken in bester Qualität

Plastikkarten haben sich in unserem Leben seit Langem etabliert. Früher bezahlte man mit seinem guten Namen, heute werden Plastikkarten für unterschiedlichste Zwecke eingesetzt: als Kundenbindungsinstrument, ausgefallenes Werbemittel, Datenspeicher, zur Zutrittskontrolle, als Ausweissystem und vieles mehr. Durch Magnetstreifen, Mikrochips oder RFID-Karten lassen sich völlig neuartige und individuelle Lösungen umsetzen, die bisher technisch so nicht möglich waren.

Die allgemein gebräuchliche Standardkarte ist eine glänzend laminierte Plastikkarte. Deren Spezifikationen sind in der ISO 7810 beschrieben. Sie besteht aus 4 bis 5 einzelnen Schichten PVC und ist sortenrein recycelbar.

Das Format einer Standardkarte im Kreditkartenformat beträgt 85,6 x 54,0 mm mit einer Kartenstärke von 0,76 mm +/- 0,08 mm mit abgerundeten Ecken.

Wir bedrucken die Plastikkarten auf dem Bogen im Offsetdruck und Siebdruck. Anschließend werden die Druckbögen beiseitig mit einem transparenten Overlay matt oder glänzend laminiert. Magnetstreifen und RFID werden bereits bei der Laminierung integriert, Chipmodule werden nachträglich implantiert.

Zahlreiche Veredelungsmöglichkeiten beim Kartendruck erweitern das Spektrum der Kartenvielfalt: so können Hologramme aufgebracht werden, durch Spotlack oder Heißfolienprägung Layoutelemente besonders betont werden oder durch Rubbelfelder Codes vor unbefugten Blicken geschützt werden. Es gibt viele Möglichkeiten Plastikkarten zu veredeln.

Lassen Sie sich von uns beraten

Nutzen Sie unser Anfrageformular

Anwendungsbeispiele:

  • Gutscheinkarten
  • Kundenkarten
  • Geschenkkarten
  • Ausweiskarten
  • Clubkarten
  • Abokarten
  • Namenschilder
  • Schlüsselkarten
  • Zimmerkarten