Chipkarten bedrucken lassen

Egal ob Kontaktchip- oder RFID-Karte, bei PPS bekommen Sie professionellen Druck Ihres individuellen Layouts sowie den richtigen Chip in der Plastikkarte.

 

Plastikkarten werden im Offsetdruck in Euroskala oder mit Sonderfarben (Pantone oder HKS) bedruckt. Zusätzlich zum Offsetdruck ist ein Siebdruck in silber oder gold möglich um die Karte noch hochwertiger erscheinen zu lassen. Als Veredelung kommen Heißfolienprägung und Hologramme zum Einsatz, welche die Fälschungssicherheit und Wertigkeit der Karten weiter erhöhen.

Es können alle am Markt verfügbaren Chipmodule implantiert werden. Die gängigsten RFID Chips sind:

Niederfrequente Daten- und Energieübertragung
EM 4102/01, EM4102/0F, EM 4550
Hitag1, Hitag2, HitagS
Temic 5557

Hochfrequente Daten- und Energieübertragung 13,56 MHz
MIFARE 1K, 4K, DESFire
LEGIC prime, LEGIC advant (128 Byte bis 2 kByte)
iCode1, SLI

Ultrahochfrequente Daten- und Energieübertragung 968 MHz
EM 4222/4223
Philips UCode HSL/EPC
EM 4442/4444

 

Details über die gängisten Kontaktchips finden Sie hier


Ihr gewünschtes Chip-Modul ist nicht dabei? Kein Problem. Bitte senden Sie uns Ihre Anfrage mit genauen Angaben zum gewünschten Modul.

 

Mit über 30 Jahren Erfahrung im Bereich Plastikkarten und Personalisierung ist die PPS GmbH der richtige Partner bei der Umsetzung Ihres Chipkartenprojekts. 

zurück