Plastikkarten bunt bedruckt

Hart-Plastikkarten aus PVC-Material können in unterschiedlichen Verfahren bedruckt werden. Kleinauflagen werden im Digitaldruck schnell und kostengünstig im Vierfarbdruck produziert.
Bei größeren Auflagen kommt das Offsetverfahren zum Einsatz. Hier können neben dem CMYK Standarddruck auch Sonderfarben (Pantone oder HKS) gedruckt werden. Bis zu 6 Farben je Seite sind hier möglich.
Eine Veredelung im Siebdruckverfahren bringt Gold- oder Silberoptik mit Glittereffekt.
Anschließend werden Plastikkarten mit einer glänzenden oder matten Laminierung überzogen und können damit auf jedem Thermodrucksystem nachträglich personalisiert werden.

Haben Sie Fragen zu verschiedenen Druckverfahren? Sprechen Sie uns an, wir sind gerne für Sie da.

zurück