RFID berührungslose Datenübertragung

In vielen Anwendungsbereichen ist eine kontaktlose Übertragung von Daten gefordert. Dies kann bei Zutrittskontrollen, Warenströmen, Mautabrechnungen usw. der Fall sein. Die PPS GmbH bietet auch hier zahlreiche Lösungen.

Grundsätzlich besteht das System aus einem Transponder und einem Lesegerät. Das Lesegerät ist meist fest installiert und dient auch der Stromversorgung des Transponders.
Der Transponder kann in verschiedener Form verarbeitet sein: als Plastikkarte, bedruckt oder als weißer Rohling, als Aufkleber, transparent, weiß oder auch farbig bedruckt sowie als Chip oder Armband.
In Form der Plastikkarte im DIN Format 86x54mm, kann die Karte ein- oder mehrfarbig bedruckt werden. In den häufigsten Fällen sind sie in der Euroskala bedruckt.

Wenn Sie Fragen dazu haben, nutzen Sie gerne das Kontaktformular.

zurück