Plastikkarten aus PETG - höchste Qualität, umweltfreundlich

Dieses hochwertige, langlebige Material lässt sich recyceln und ist damit eine umweltfreundliche Alternative zu konventionellem PVC. PETG-Karten können in allen Bereichen eingesetzt werden, in denen herkömmliche PVC-Karten eingesetzt werden.

Plastikkarten aus PETG sind personalisierbar mit DOD- und Thermotransferdruckverfahren und können mit allen gängigen Druckverfahren und Veredelungen wie Schreibfeld, Heißfolienprägung, Siebdruck und Spotlack produziert werden.

PETG-Karten können auch als Dünnplastikkarte in 0,45 mm gefertigt werden und sind damit durch einen 41% geringeren Materialverbrauch nochmals umweltschonender als in Kreditkartenstärke mit 0,76 mm.

Vorteile:

  • einsetzbar wie klassische PVC-Karten
  • hohe Haltbarkeit
  • recycelbar
  • CO2-neutrale Produktion im Preis enthalten
  • Sonderformate möglich
  • Ausführung als Dünnplastikkarte möglich

Anwendungsbeispiele:

  • Ausweiskarten
  • Kundenkarten
  • Versicherungskarten

Kontaktieren Sie uns:

Erfahren Sie mehr über unsere Produkte und Dienstleistungen oder stellen Sie gleich hier Ihre konkrete Anfrage.

Schnellanfrage:

Standardqualität und Ausführung
0,76 mm PETG, laminiert (Kreditkartenqualität)
Druck: beidseitig Offsetdruck 4c-Euroskala

Produktoptionen

Material
0,76 mm | 0,25 mm

Druckverfahren
Offsetdruck | Siebdruck

Personalisierung
monochrom schwarz

Technologien
Magnetstreifen

Zusatzausstattung
Schreibfeld | Spotlack | Heißfolienprägung
Hologramm | Rubbelfeld | Lochung

Umweltschutz

Umweltfreundliche Alternativen
recyceltes PVC | FSC Kartonmaterial | PP

Vermeidung von CO2-Emissionen
CO2-Kompensation