Kartonkarten - die Alternative aus einem nachwachsenden Rohstoff

Umweltfreundliche Materialien aus nachwachsenden Rohstoffen stellen mittlerweile für viele Kartenanwendungen qualitativ eine echte Alternative zu PVC dar. Da viele Karten nur selten benutzt werden, ist oftmals kein haltbares Kunststoffmaterial notwendig.

Hier kann hochwertiges, haltbares, speziell für die Kartenproduktion entwickeltes Kartonmaterial eingesetzt werden. Dieses ist optisch und haptisch fast nicht von PVC zu unterscheiden, ist aber PVC und anderen Kunststoffen in der Umweltbilanz klar überlegen.

Insbesondere für Geschenkkarten und Einmalkarten stellt das eingesetzte, hochwertige Kartonmaterial eine echte Alternative dar.

Vorteile:

  • FSC-zertifizierter, nachwachsender Rohstoff
  • CO2-Kompensation über Klimaschutzprojekte möglich
  • Einfache Entsorgung in der Papiertonne, recycelbar

Nachteile:

  • weniger haltbar als alle Kunststoffmaterialien
  • nur bei größeren Auflagen wirtschaftlich
  • nicht für alle Kartenanwendungen geeignet
  • nicht für RFID- und Chipkarten geeignet

Anwendungsbeispiele:

  • Infokarten
  • Tickets
  • Vouchercards
  • Gutscheinkarten

Gerne senden wir Ihnen Muster zu.
Sollten Sie Fragen haben, dann sprechen Sie uns bitte an.

Kontaktieren Sie uns:

Erfahren Sie mehr über unsere Produkte und Dienstleistungen oder stellen Sie gleich hier Ihre konkrete Anfrage.

Schnellanfrage:

Produktmerkmale

Standardqualität und Ausführung
610 gr/qm Karton, lackiert
Druck: beidseitig Offsetdruck 4c-Euroskala

Produktoptionen

Materialstärke
0,7 mm| 0,4 mm

Druckverfahren
Offsetdruck | Siebdruck

Personalisierung
monochrom schwarz

Technologien
Magnetstreifen | RFID-Chip

Zusatzausstattung
Schreibfeld | Spotlack | Heißfolienprägung
Hologramm | Rubbelfeld | Lochung

Umweltschutz

Umweltfreundliche Materialien
recyceltes PVC | PETG | PP

Vermeidung von CO2-Emissionen
CO2-Kompensation